Rubrik Stadt

OLDTIMER TANKSTELLE BRANDSHOF

von ZOOM

Das Zielobjekt: eine Tankstelle | Adresse: Billhorner Röhrendamm Nr. 4 | Nähe der S-Bahnhaltestelle Hammerbrook. Kurz vor den Elbbrücken rechts, zwischen Brandshof und Großmarkt, inmitten von Hafen- und Industrieanlagen lugt sie hervor; etwas antiquiert, dafür in hell leuchtendem orange strahlend: die Oldtimer Tankstelle Brandshof. Die Architektur ist charakteristisch für den Tankstellenbau der 50er Jahre.  Wesentliche Merkmale des 1953 von den Architekten Wilhelm Mastiaux und Ulrich...Mehr

Veranstaltungen

AFFEKT EMPFIEHLT: VERANSTALTUNGEN IM JUNI

von AFFEKT BLOG

MusikDie Top Old Boys sind auf großer Abschiedstour! Nach über 15 Jahren gehen Superpunk künftig getrennte Wege‚ aber nicht, ohne vorher nicht noch ein Best-of-Album unter's Volk zu schmeißen und mindestens drei allerletzte Konzerte zu spielen. Das erste allerletzte am 2. Juni im Knust ist bereits ausverkauft und wurde durch ein zweites allerletztes einen Tag später, am 3. Juni, an Ort und Stelle ergänzt. Das aber wirklich allerletzte Konzert kommt erst im August auf dem BootBooHook Festival in...Mehr

Mode

HAMBURGS JUNGDESIGNER PART II

von I♥PONYS

Neuer Monat, neue Jungdesigner: ETHEL VAUGHNHamburg hat seinen ganz eigenen Modecharme. Der beste Beweis dafür: Ethel Vaughn. Dahinter steckt nicht nur die Designerin Katrin Weber,  sondern auch der gleichnamige Concept-Store in St. Pauli, zwischen Schulterblatt und Reeperbahn. Dort schneidert die 30-Jährige im angrenzenden Atelier bereits an ihrer fünften Kollektion  – und ihrer selbsternannten und limitierten „Urban Avantgarde“. Was das heißt, verrät die Sommerkollektion 2012:...Mehr

Magazine

SEBASTIAN KUBERSKY

von ART-LAWYER

"herz, stern, totenkopf, boxhandschuh, unendlichkeit"Magazin-InstallationFreitag, 25. Mai 2012, 19 UhrDas Magazin, Teilfeld Acht, Hamburg-Neustadt"Du musst wissen, dass die Himmel geschaffen wurden,um die fünf Erscheinungen der Elemente ich habe angst, dave.Ein Elementist ein kleiner Spiegel der die Zeit, die subjektiv gesehen der Gegenwartnachfolgt.Alle sind gleich.Alle.Jeder Teilist ein kleines Universum für sich..ErdeFeuerWasserLuftUnd die bring der Bombe Phänomenologie bei!...Mehr

Orte

TERASSE

von HERE WE GO

Mit unserem letzten Projekt, dem Hypermarché, hatten wir uns selbst einen Perspektivwechsel aufgezwungen. Für 24 Tage lebten wir rund um die Uhr in einem zur Laden- und Veranstaltungsfläche umgebauten Rohbau mitten in der Hafencity. Vor diesem Projekt war die Hafencity für uns nur eine windige, unpersönliche, glatte Baustelle. Ein Ort, an den sonntags unzählige Touristen und Hamburger schlendern, um zu gucken, was sich so getan hat und um sich über die "hässlichen" Neubauten, hohe...Mehr